Bokeh-Technik…Projekt ab Mai 2015

Projekt Gutsport 56

Das Projekt für den November hat Gutsport56/Dagmar für uns ausgesucht:

Bokeh-Technik mit Wasserfarben-Hintergrund

The project for september is chosen by Gutsport56/Dagmar:

Bokeh technique with watercolor background

 

In diesem Video wird die Anleitung für den Wasserfarben-Hintergrund gut erklärt: http://www.splitcoaststampers.com/resources/tutorials/watercolorbokeh/

In this video, the instructions for the watercolor background is well explained: http://www.splitcoaststampers.com/resources/tutorials/watercolorbokeh/

So sah mein fertiger Hintergrund aus.
This was my ready background.

 

 

Für meine Karte habe ich noch dieses Material benutzt:
For my card I’ve used this material:

 

 

Als erstes legt ihre die Schablone eurer Wahl auf euren trocknen Hintergrund.
First you put the template of your choice on your dry background.
Dann tragt/schabloniert ihr eure weiße Pigment Farbe mit dem Schwämmchen auf. 
Hier habe ich bereits 2 Reihen schabloniert.
Then you put on / stencilled create your own white pigment paint on the sponge.
Here I have stencilled 2 rows.
Das macht ihr solange, bis ihr mit eurem Ergebnis zufrieden seid.

 

So sah mein Hintergrund dann aus.
That you do until you are satisfied with your result.
 
So my background looked then.

Gut trocknen lassen. Jetzt legt ihr die gereinigte Schablone wieder auf,
versetzt sie etwas, so das sie nicht genau auf dem vorher schablonierten Motiv liegt.
Bei einer schmalen Schablone müßt ihr rechts und links die Seiten zum Schutz abkleben.
Nehmt euren Brayer/Farbroller und rollt mit diesem über euer VersaMark-Klebekissen,
anschließend mit sanftem Druck über eure Schablone.Wiederholt es  mehrmals, bis ihr mit dem Ergebnis zufrieden seid.

Let it dry. Now you lay the cleaned mask on again,
puts them something so that they do not exactly located in the previously stencilled motif.
In a narrow template you have right and left, cover to protect the sides.
Take your Brayer / paint roller and roll with this on your VersaMark-adhesive pads,
then with gentle pressure on your Schablone.Wiederholt it several times until you are satisfied with the result.

Entfernt die Schablone und nehmt euren Pinsel und euer Perfect Pearls Pulver,
ich habe Confetti White benutzt, und bestäubt damit euren Hintergrund.
Anschließend nehmt ihr ein trockenes Tuch/Taschentuch
und wischt sanft über euren Hintergrund, um das überschüßige Pulver zu entfernen.
Mein Hintergrund sieht dann so aus und kann jetzt weiterverarbeitet werden.

Remove the template and take your brush and your Perfect Pearls powder,
I used Confetti White, and thus pollinating your background.
Then you take a dry cloth / handkerchief
and wipes gently over your background to remove excess powder.
My background will look like this and can be processed now.

 

Advertisements

8 Gedanken zu „Bokeh-Technik…Projekt ab Mai 2015

  1. Hallo, ein schönes Beispiel ist das . Danke für die Bilderbeschreibung.
    HIER ist jetzt meine Karte in dieser tollen Technik.
    LG Carola

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s